Ein Ort, der von den Delfinen auserwählt wurde

Naturpark Telašćica

Homepage Erleben Sie Naturschutzgebiete
  • Naturpark Telašćica
  • Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, der Ihnen aufgrund seiner unberührten natürlichen Schönheit den Atem raubt und gleichzeitig die Chance bietet, fantastische einheimische Wildtiere und Meereslebewesen zu beobachten, müssen Sie den Naturpark Telašćica besuchen.

    Der Naturpark Telašćica befindet sich auf Dugi Otok, einer Insel im glitzernden Blau der Adria. Dieses geschützte Gebiet im Südosten der Insel ist eigentlich eine 8 km tiefe und 2 km breite Bucht - die größte Bucht der Adria. Die Bucht selbst umfasst eigentlich etwa 25 kleinere Buchten und 5 Kleininseln. Sie besteht aus drei Hauptbereichen, Farfarikulac, Tripuljak und Telašćica, einer so schön wie der andere!

    Kein Wunder, dass die Delfine, die letzten Meeressäuger der Adria, als ihren bevorzugten Treffpunkt gerade den Naturpark Telašćica mit seinen steilen weißen Klippen und dem türkisblauen Meer ausgewählt haben. In der Adria gibt es ungefähr 220 Große Tümmler (in der kroatischen Sprache heißen sie „Gute Delfine“!) und hier bietet sich die beste Gelegenheit, diese wunderschönen Tiere kennen zu lernen. Und nicht nur sie! Der Wanderfalke ist auch ein häufiger Gast hier. Zu den bekanntesten Attraktionen gehören: die 161 Meter hohe Steilküste, Riffe mit seltenen roten Korallen und der See Mir, in der Meerenge zwischen dem offenen Meer und dem Kanal. Hier finden Sie jedoch noch viel mehr - zahlreiche Buchten, Riffe, Felsen, Tiere und fünf kleine Inseln! Alles hat seine eigene faszinierende Geschichte – kommen Sie und finden Sie sie heraus!

    PP Telašćica

    Sie erreichen den Naturpark Telašćica mit einer Fähre oder einem Schnellboot, das mehrmals täglich vom Hafen Zadar abfährt (Schnellverbindung Zadar-Sali-Zaglav; Fährlinie Zadar-Brbinj). Die meisten Besucher machen sich das Leben jedoch etwas leichter und entscheiden sich stattdessen, einen Bootsausflug zum Naturpark zu buchen. Diese Boote laufen meist aus Zadar, Biograd, Pašman und Ugljan aus. Wenn Sie ein erfahrener Segler sind, können Sie natürlich auch ein Boot mieten und den Naturpark auf eigene Faust besuchen.

    Sie benötigen ein Ticket, um den Naturpark zu betreten. Das Ticket können Sie am Parkeingang oder über eine Agentur in Sali kaufen. Wenn Sie Ihr Ticket online über den populären Webdienst MySea buchen wollen, müssen Sie die Buchung einen Tag vor Ihrem geplanten Besuch vornehmen, damit Ihr Ticket gültig ist. Sie können auch ein 3- oder 7-Tage-Ticket kaufen, mit dem Sie den Park im genannten Zeitraum uneingeschränkt betreten können.

    PP Telašćica

    Weitere Informationen zu Aktivitäten, Ausflügen und Kuriositäten des Parks finden Sie hier: Erkunde
    Besuchen Sie die offizielle Website: Naturpark Telašćica

    Erkunde mehr

    Naturpark Velebit

    Ein Riese, der die Höhen und das Meer verbindet

    Naturpark Velebit

    Discover More