Touristeninformation

Homepage Planen Sie
  • Touristeninformation
  • Die Region Zadar ist eine der 21 Regionen Kroatiens. Es hat eine wirklich erstaunliche geografische Lage im Zentrum an der östlichen Adria und ist von einer atemberaubenden, vielfältigen Natur umgeben. Dies ist der Ort, an dem Natur- und Kulturerbe in perfekter Harmonie zusammentreffen. Die reizvollen Küstenorte bieten hervorragende Bedingungen sowohl für einen aktiven Urlaub als auch für einen entspannten Familienurlaub.
    Als Zentrum der Region und ehemalige Hauptstadt Dalmatiens ist die 3000 Jahre alte Stadt Zadar Ausgangspunkt vieler begeisterter Besucher. Es ist eine stolze Stadt mit reicher und interessanter Tradition und erstaunlichem kulturellen Erbe. Aber es ist keineswegs nur Zadar von diesem Ruf, da kleine Küstenstädte wie Biograd und Nin deutlich zeigen, wie enorm wichtig das gesamte Gebiet für die kroatischen Könige war, als auch für die Römer, Venezianer, Türken, Ungarn und Österreicher.
    Die lange und reichgegliederte Küste von bezaubernder Schönheit und die hohen Gipfel der imposanten Berge lassen Sie all Ihre Sorgen vergessen. Sie werden erstaunt sein, wenn Sie feststellen, wie viele verschiedene Naturwunder um Sie herum zu finden sind.
    Nationalparks, Naturparks, Inseln, Reservate, Wälder, Felder, Haine, Buchten und Strände sind integrale Bestandteile dieser großartigen Naturgeschichte, die das Herz erobert und den Geist fasziniert. Überzeugen Sie sich selbst, was die Besucher inspiriert, immer wieder zurück zu kommen, immer wieder nach neuen Erfahrungen zu suchen, in der freundlichen und vertrauten Umgebung der Region Zadar!

    KLIMA
    Mittelmeer - heiße Sommer, milde Winter, durchschnittliche Temperatur im Sommer 25-30 Grad Celsius, im Winter um 8-10 Grad.

    OBERFLÄCHE
    Die Fläche der Region Zadar beträgt 7.500 km2, wovon 50% das Meer und und 50% das Festland und die Inseln bilden.

    BEVÖLKERUNG
    Die Region Zadar hat 170.000 Einwohner.

    HAUPTSTADT
    Zadar hat 70.000 Einwohner und ist das administrative und kulturelle Zentrum der Region.

    GEOGRAPHISCHE LAGE & GEOMORPHOLOGIE
    Die Region Zadar umfasst die zentrale östliche Adriaküste. Sie umfasst das Gebiet von:
    -der Küste von Norddalmatien
    -den Archipel, der aus hunderten von Inseln, Inselchen und Felsen besteht
    -den Gebirgszug Velebit zusammen mit der Schlucht des Flusses Zrmanja
    -die fruchtbaren Ebenen mit dem größten Süßwassersee Kroatiens (Vransko jezero)

    Anreise
    -Per Autobahn. Dauer der Fahrt - 2,5 Stunden nach Zagreb, 1,5 Stunden nach Split
    -Der Flughafen Zadar, der nur 10 Autominuten von Zadar entfernt ist, wird von allen wichtigen   europäischen Destinationen angeflogen.

    KROATIEN

    Die 600 Kilometer lange Adria, eine tief ins europäische Festland hineinragende Mittelmeerbucht, hat der Küste eine gegliederte Küstenlinie von 6.500 Kilometern verliehen.

    Zadar ist das Zentrum der Region, eine 3000 Jahre alte Stadt, die vom 7. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs die Hauptstadt Dalmatiens war, aus der Zeit der Byzantiner, Franken, Kroatisch-Ungarn, Venezianer, und französische und österreichische Reiche. Zadar kann mit dem Auto, Flugzeug, Meer und Zug erreicht werden.

    GEOGRAFISCHE POSITION

    Kroatien nimmt den größten Teil der Ostküste der Adria als Teil des Mittelmeers mit der tiefsten Durchdringung des europäischen Festlandes ein. Kroatien bezieht sich auf die Adriaküste und alle Inseln. Der schmale Gebirgsgürtel der Dinariden (Dinarische Alpen) trennt seinen mediterranen Teil vom mitteleuropäischen Kontinentalteil, der sich im Nordwesten bis zum östlichsten Ufer der Donau erstreckt und den südlichen Teil umfasst der fruchtbaren pannonischen Ebenen.

    OBERFLÄCHE

    Die Oberfläche des Festlandes beträgt 56.594 km2 und die Meeresoberfläche 31.479 km2.

    POPULATION

    Kroatien hat 4.290.612 Einwohner.

    REGIERUNGSSYSTEM
    Kroatien ist eine parlamentarische Mehrparteienrepublik.
    HAUPSTADT

    Zagreb hat 792.875 Einwohner und ist das wirtschaftliche, verkehrliche, kulturelle und akademische Zentrum des Landes.

    LÄNGE DER KÜSTE

    6,278 km, davon 4.398 km Inseln, Felsen und Riffe

    ANZAHL DER INSELN, INSELN, FELSEN UND RIFFE

    1,244. Die größten Inseln sind Krk und Cres. 50 Inseln sind bewohnt.

    GELD

    Die offizielle Währung in Kroatien ist die Kuna (1 Kuna = 100 Lipa). Fremdwährung wird in Banken, Wechselstuben, Postämtern und in den meisten Reisebüros, Hotels und Campingplätzen gewechselt. Kreditkarten (Eurocard / Mastercard, Visa, American Express und Diners) werden in fast allen Hotels, Yachthäfen, Restaurants, Geschäften und Bankautomaten akzeptiert.

    ELEKTRISCHE SPANNUNG DES STADTNETZES

    220 V mit einer Frequenz von 50 Hz