Natur und Abenteuer , Naturschutzgebiete

LEITFADEN ZUM NATURPARK VRANA-SEE

Gelegen in: Biograd Riviera

Der Naturpark Vrana-See erstreckt sich über eine Fläche von rund 57 km² und liegt nur 5 Autominuten von der Ortschaft Pakoštane entfernt. Sie können den Park an einigen Stellen betreten. Tatsächlich gibt es drei Eingänge zum Naturpark: Crkvine, Kamenjak oder Hafen Prosika.
Egal, für welchen Eingang Sie sich entscheiden, wäre es am besten, mit dem Auto anzureisen oder vorab einen Transfer oder eine Tour zu buchen. Sobald Sie hier sind, bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, was Sie unternehmen können.

Vogelkunde

ornithology

Der Naturpark Vrana-See ist einer der besten Orte für Vogelbeobachtung in Kroatien. Egal zu welcher Jahreszeit Sie den Naturpark besuchen, werden Sie nicht enttäuscht sein, wenn Sie Zeit an den Seen verbringen, um die vielen Tausenden Vögel hier zu beobachten. Am besten ist es jedoch im Frühling und Herbst, da werden Sie mit der größten Vielfalt an Vögeln belohnt.
Planen Sie Ihren Besuch entweder in den frühen Morgenstunden oder vor Sonnenuntergang, denn dann sind die Vögel aktiv und Sie haben die größte Chance, einen Blick auf Ihre geflügelten Freunde zu erhaschen.
Im eigentlichen Vogelschutzgebiet, sollten Sie sich vorsichtig und leise bewegen, um die beste Chance zu haben, die Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Sie können einen Führer buchen, der Sie durch das Gebiet begleitet, Ihnen bei der Suche nach den Vögeln hilft und Sie auch auf Vogelnester, Federn u.Ä., was Sie selbst vielleicht übersehen hätten, hinweist.
Sie sollen natürlich ein gutes Fernglas mitbringen. Wenn Sie besonders ehrgeizig sind, bringen Sie ein Teleskop mit einem Stativ mit, um Ihre Erfolgschancen zu maximieren.

Kamenjak

Milan Mišo Lakić

Wenn Sie einen fantastischen Blick auf den See genießen möchten, besteigen Sie den Aussichtspunkt Kamenjak.
Wenn Sie den Aussichtspunkt erreichen, können Sie die interessanten Informationen auf den Lehrtafeln lesen oder sich auf eine der Steinbänke setzen und den Ausblick genießen. Sie könnten das Teleskop benutzen und die Inseln des Nationalparks Kornati entdecken. Von dieser Höhe aus können Sie sogar die abgelegenen Inseln und die Stadt Pakoštane sehen.
Darüber hinaus finden Sie hier zwei weitere großartige Zwischenstopps: einen Souvenirladen und den beliebten Degustationsraum. Im Degustationsraum Kamenjak, der mit faszinierenden Artefakten dekoriert ist, können Sie ein Glas kalten, lokalen Weins genießen oder die vielen leckeren Käsesorten und Olivenöle kosten.

Radwege

Goran-Šafarek

Wenn Sie die Schönheit des Sees gerne auf zwei Rädern erleben möchten, haben Sie Glück, denn mehrere malerische Radwege der Region führen am Vrana-See vorbei.
Der ca. 6 Kilometer lange Radweg "MTB 29 Vrana 1", ist ideal für Familien. Mit nur einer Steigung ist dies eine leichte Route, geeignet für Anfänger, die auf einem rauen Schotterweg radeln können.
Viele andere Routen stehen zur Verfügung; Sie müssen nur Ihr Fitnessniveau und die Anzahl der Kilometer wählen, die Sie an diesem Tag zurücklegen möchten!
Klicken Sie hier, um weitere passende Radrouten auf der interaktiven Karte zu finden.

Wanderrouten

Goran-Šafarek

Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und begeben Sie sich zum Vrana-See, um ein, zwei Tage in der Natur zu verbringen. Dank der aufschlussreichen, überall im Park verteilten Lehrtafeln werden Sie bei Ihrer Wanderung die Vielfalt der Natur in diesem Gebiet entdecken.
Nehmen Sie die Familie mit auf den 450 Meter langen hölzernen „Vogellehrpfad des Vrana-Sees" durch das Vogelschutzgebiet. Spähen Sie durch das Schilf und staunen Sie, wie viele Vogelarten Sie entdecken können; wenn Sie Glück haben, erblicken Sie die vom Aussterben bedrohten Scharben, die hier gerne nisten. Diese Route mit acht Lehrtafeln lässt sich in nur 45 Minuten zurücklegen, ideal geeignet also für kleine Beine. Damit es noch mehr Spaß macht, können Sie im Infozentrum ein Fernglas mieten.
Für begeisterte Wanderer werden längere Wege angeboten, wie z.B. der 5 Kilometer lange "Botanische Lehrpfad". Für diesen Rundwanderweg benötigen Sie ca. 2 Stunden; er beginnt am Aussichtspunkt Kamenjak und führt durch die Schlucht Mernjača zum PierBašinka, weiter durch die Schlucht Orlja draga, bis er zurück zum Ausgangspunkt Kamenjak kommt.

Kajakfahren

Goran-Šafarek

Fühlen Sie sich eins mit der Natur in einem Kajak auf dem See. Um den See zu genießen ist Kajakfahren (nach Schwimmen!) sicher eine der besten Möglichkeiten. Der Vrana-See ist der größte natürliche See in Kroatien. Am See können Sie auch vom Kajak aus angeln, was für zusätzlichen Spaß in der Natur sorgt.
Im Informationszentrum am Eingang des Hafens Prosika können Sie Kajaks für eine oder zwei Personen, entweder pro Stunde oder für einen ganzen Tag voller Abenteuer mieten.

Campingplatz Crkvine

camping crkvine

Auf dem Campingplatz Crkvine können Sie den See genießen, indem Sie direkt an ihm übernachten. Dieser Campingplatz, der sich in der Nähe des Küstendorfes Pakoštane (nur 2,5 km entfernt) befindet, ist Teil des Naturparks und bietet eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten.
Sie können selber eine Campingeinheit auswählen oder Sie mieten einen der modernen, vollkommen ausgestatteten Wohnwagen. Der Campingplatz Crkvine verfügt über moderne sanitäre Einrichtungen sowie verschiedene Sporteinrichtungen vor Ort.
Vom Campingplatz aus können Sie Kajak fahren, angeln oder Vögel beobachten. In der Nähe des Campingplatzes gibt es auch mehrere Rad- und Wanderwege, weswegen er zu einem der Campingplätze mit dem größten Angebot an Aktivitäten zählt.

Adrenalinpark

Iva-Rogić

Kinder jeden Alters werden den Adrenalinpark Vrana-See lieben. In diesem Adrenalinpark, der in einem dichten Kiefernwald gelegen ist, können Kinder ihre Kletterfähigkeiten testen, balancieren, laufen und sich an einer Seilrutsche versuchen! Ein Abenteuer erwartet diejenigen, die eines der 27 Übungselemente auf einer Fläche von mehr als 3700 Quadratmetern auf drei verschiedenen Strecken ausprobieren möchten.

Bummelzug

Iva-Rogić

Mit dem neuen Bummelzug für Touristen kommen Sie überall schneller hin. Der Zug fährt von dem am Meer gelegenen Dorf Pakoštane ab. Die Fahrgäste werden vor dem Infozentrum Crkvine abgesetzt und dort auch wieder abgeholt, bevor der Zug nach Pakoštane zurückkehrt.
Die Zugfahrt bedarf einer vorherigen Reservierung (3 Tage im Voraus), der Tag selber steht Ihnen dann absolut frei zur Verfügung.
Der Zug fährt täglich von 8 bis 16 Uhr von der Abfahrtsstelle in der Straße Kralja Petra Svačića ab. Der Preis pro Fahrt beträgt 40 Kuna für Erwachsene bzw. 30 Kuna für Kinder. Im Preis inbegriffen ist das Ticket für das Vogelschutzgebiet.

Explore

alt

Top

Natur und Abenteuer , Naturschutzgebiete

FÜNF MÖGLICHKEITEN DIE BEREGE DER REGION ZADAR ZU ERLEBEN

Gelegen in: Paklenica Riviera

alt

Top

Natur und Abenteuer , Nautik

BESTE ABENTEUERTOUREN IN DER REGION ZADAR

Gelegen in: Inseln

alt

Top

Natur und Abenteuer

PREMIUM ACTIVE ERLEBNIS IN EINEM RESORT

Gelegen in: Zadar

Erkunde mehr

Natur und Abenteuer

ERSTAUNLICHE SCHÖNHEIT VON

Natur und Abenteuer

Erfahre mehr
Erkunde

Entdecken Sie die schönsten Touren und genießen Sie verschiedene Aktivitäten und Attraktionen, die von Experten der Region Zadar angeboten werden. Entdecken Sie die Parks, die Inseln, die Berge ... Genießen Sie die reiche Geschichte und Kultur, die Schönheit des kristallklaren Meeres, die unglaublichen Sonnenuntergänge ... und vieles mehr!

Erkunde

Erfahre mehr