Home > Wohin > Destinationen > Pakoštane

Pakoštane

Pakoštane Dieser dalmatinische Ort bezaubert durch seine einzigartige Lage zwischen dem Vrana-See (Vransko jezero) und seinen etwa zehn vorgelagerten kleinen Inseln, von denen Vrgada die größte ist.

Dieser dalmatinische Ort bezaubert durch seine einzigartige Lage zwischen dem Vrana-See (Vransko jezero) und seinen etwa zehn vorgelagerten kleinen Inseln, von denen Vrgada die größte ist. Der größte See in Kroatien mit der mystischen Ruine einer Tempelritterburg und dem westlichsten Denkmal des Osmanischen Reiches – Maškovića Han – ist heute ein Naturpark und Vogelschutzgebiet. Pakoštane erstreckt sich einige Kilometer entlang der Küste unterhalb des Sees an der sehr lebendigen Riviera. Der Ort erzählt Geschichten über die Schlachten mit den Türken auf See und an Land, über Jusuf Mašković, einen hiesigen Jungen, der es zum Admiral der türkischen Flotte geschafft hatte, über die Brüder Franjo und Lucijano Vranjanin, deren Werk Urbino, ein Vorbild für die ideale Renaissance-Stadt, war und als solches auch auf die Liste des UNESCO-Welterbes gesetzt wurde. Die Anlage mit den Ferienwohnungen, die ausgezeichneten Campingplätze, die Privatunterkünfte, die Natur- und Kulturschönheiten sowie die interessanten Veranstaltungen machen die hier verbrachten Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis.