Home > Wohin > Destinationen > Novigrad

Novigrad

Novigrad Novigrad ist das kroatische Portofino, ein Ort, wo das Festland vom Meer weit zurückgedrängt wurde und einen mit Steinhäusern und einer Burg bebauten Fjord bildet.

Novigrad ist das kroatische Portofino, ein Ort, wo das Festland vom Meer weit zurückgedrängt wurde und einen mit Steinhäusern und einer Burg bebauten Fjord bildet. Neben der Geschichte der Stadt sind auch die historischen Fakten der Burg spannend, denn dort wurden die kroatisch-ungarische Königin Elisabeth, die Frau von König Ludwig von Anjou, zusammen mit ihrer Tochter Maria gefangengehalten. Während ihrer Gefangeschaft soll sie ein Messgewand gestickt haben, dass in der örtlichen Kirche aufbewahrt wird. Das sogenannte “Meer von Novigrad” – eigentlich eine tiefe Bucht – war für die Menschen vor Ort schon immer eine lebenswichtige Ressource. Novigrad ist eine geschichtsträchtige Stadt mit vielen Legenden und einem der schönsten Ausblicke an der Adria – all dies, wie auch eine Auswahl ausgezeichneter Weine und Olivenöle können Sie hier als Gast genießen.

www.novigrad-dalmacija.hr