Home > Info > Wie erreichen Sie uns

Wie erreichen Sie uns

Die Region von Zadar ist leicht vom Festland, Meer und aus der Luft zu erreichen. Sie verfügt über eine gute Verkehrsinfrastruktur, die sie direkt mit den anderen größeren Städten Kroatiens wie Zagreb, Rijeka, Split und Dubrovnik verbindet. Überdurchschnittliche Kapazitäten und moderne Dienstleistungen zeichnet auch die hiesigen Marinas aus.

Mit dem Auto / Bus

Nach Zadar und Umgebung führt ein gutes Autobahnnetz, bzw. die A1, die wichtigste kroatische Autobahn, die Zagreb mit Dalmatien verbindet und Bestandteil der europäischen Korridore V und X ist. Die Autobahn erstreckt sich weiter nach Ljubljana, Wien… bzw. Budapest, … oder nach Belgrad in Richtung Istanbul oder Athen. Parallel zur A1 verläuft auch die gute, mautfreie (zweispurige) Landstraße D1. Aus Richtung Italien ist Zadar über Rijeka und die Autobahn A7 zu erreichen, die sich bei Bosiljevo mit der A1 verbindet. Auch die malerische Küstenstraße D8 führt hierher. Die Region von Zadar selbst verfügt auch über ein gutes lokales und regionales Straßennetz.

www.liburnija-zadar.hr

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen von Zadar liegt fünf Kilometer vor der Stadt im Herzen der Adria. Der Flughafen wird neben Charterflugzeugen und der allgemeinen Luftfahrt von anderen Fluggesellschaften angeflogen. Bereits im April beginnt der Zeitraum der intensiveren Flüge und Flugverbindungen zu etwa 20 europäischen Städten wie London, Paris, Marseilles, Brüssel, Stockholm, Oslo, Düsseldorf, Köln, Stuttgart,… und bis zum Ende des Sommer steigt diese Zahl auf 45 europäische Städte und auf eine Vielzahl von Flugverbindungen bis Ende Oktober an.

www.zadar-airport.hr

http://www.ec-air.eu/de

Mit dem Schiff

Zadar und Ancona in Italien, die zwei nächstgelegenen Städte an den beiden gegenüber liegenden Küsten der Adria, sind durch eine Fährlinie verbunden, die von dem Unternehmen Jadrolinija betrieben wird, das auch eine Katamaran-Verbindung von Pula nach Zadar anbietet. Durch das gut entwickelte System der Fähr-, Katamaran- und schnellen Schiffsverbindungen im Gebiet der Gespanschaft sind alle 17 bewohnten Inseln mit dem zentralen Ausgangspunkt – Zadar, bzw. Biograd für die Inseln Pašman und Ugljan verbunden. Auf den größeren Inseln mit mehreren Siedlungen gibt es Straßen und Buslinien und die Inseln Ugljan und Pašman sind durch eine Brücke miteinander verbunden.

www.jadrolinija.hr