Home > Wohin > Attraktionen > Gold und Silber der Stadt Zadar

Gold und Silber der Stadt Zadar

Gold und Silber der Stadt Zadar Aufmerksame Besucher können in dieser Dauerausstellung religiöser Kunst viel mehr als bloß Gold und Silber entdecken – nämlich das so genannte "Gold und Silber von Zadar".

Aufmerksame Besucher können in dieser Dauerausstellung religiöser Kunst viel mehr als bloß Gold und Silber entdecken – nämlich das so genannte “Gold und Silber von Zadar”. Damit ist der historische Schatz von Zadar gemeint, den die Benediktinerschwestern der Hl. Maria in ihrem Klosterkomplex hüteten. Im Jahr 1976 wurde die Sammlung zu einer Dauerausstellung in einem der ersten Museen für kroatische Kultur. Die Verbindung zwischen Zadar und dem Benediktinerorden existiert bereits seit der byzantinischen Zeit und ist bis zur Entstehung des kroatischen Staates ungebrochen. In den dramatischen Tagen während des Bombardements durch die Allianz im Jahr 1943 verbargen die Benediktinerschwestern unbemerkt den seit Jahrhunderten gehüteten Schatz in einem tiefen Loch unterhalb des Glockenturms, das sie selbst gruben.Die Benediktinerschwestern hüten diesen Schatz noch heute und präsentieren ihm den Besuchern. Der Schatz erzählt von der Größe und dem Stolz, von Leid und Plagen, von Liebe und Treue und von der Gewandtheit…