Home > Wohin > Destinationen > Dugi otok

Dugi otok

Dugi otok Dugi Otok (lange Insel) – eine der schönsten Adriainseln.

Dugi Otok (lange Insel) – eine der schönsten Adriainseln. Auf einer Seite der Insel liegen der Naturpark Telašćica und der Nationalpark Kornati, während sich auf der anderen Seite die malerischen Buchten Soliščica, Pantera und der Sandstrand Sakarun befinden, die zu den schönsten Stränden der Welt gehören. Darüber wacht der malerische, aus Stein gemauerte Leuchtturm Veli Rat, von dem aus sich bis zum italienischen Festland nur das blaue Meer erstreckt. Auf der Insel gibt es 11 historische Fischerorte: Sali, Zaglav, Žman, Luka, Savar, Brbinj, Dragove und Božava auf der nordöstlichen, und Soline, Verunić und Veli Rat auf der nordwestlichen Seite. Verbunden sind sie durch eine Panoramastraße, die einem den Atem raubt. Ganz besonders attraktiv und eindrucksvoll sind die bis zu 100 m hohen Riffe unterhalb des Naturparks Telašćica, die sich bis zu 10 km weit ins offene Meer erstrecken. Die mediterrane Flora ist eine weitere Attraktion der Insel, die ebenso wie das kristallklare Meer zahlreiche Menschen anzieht, die von der Unterwasserwelt begeistert sind. Abgesehen von der Unterwasserwelt und der Küste sind die Höhlen auf der Insel besonders beeindruckend: die Höhle Strašna Peć ist für Besucher geöffnet. Die vorromanischen Kirchen, das älteste schriftliche Zeugnis aus der Historie der Kroaten oder die Magie der Insel Lavdare mit ihren historischen Steinbrüchen, die vom Römischen Reich bis zu Beginn des 20. Jahrhundert in Betrieb waren, sind nur ein Teil der Geschichten und Legenden, die darauf warten, entdeckt zu werden. Die Fischereitradition und die Felder auf den Inseln sind die Ursprünge für die köstlichen heimischen Rezepte, die genauso alt sind wie die Zeit. Zur Insel Dugi Otok gehört auch die Insel Zverinac mit dem Barockpalast der Adelsfamilie Fanfonga und ihren wundersamen Buchten.